25. November 2015
von Anne Bax
Keine Kommentare

Profilneurosen

Meine Ecke des weltweiten Netzes ist eigentlich ein recht netter, schön gesponnener Ort. Alle um mich herum sind digital gut erzogen, und wir dokumentieren das gern, indem wir uns, in unseren angenehm klebenden Netzfäden hängend, Botschaften und Bilder senden. Wir … Weiterlesen

18. November 2015
von Henrike Lang
Keine Kommentare

Lobrede auf Dominas

Würden Sie Ihr blankes Leben einem Künstler anvertrauen, mit all seiner Egozentrik? Ich vertraue eher auf Polizisten und Feuerwehrleute. Wobei es Ausnahmen gibt. Maurice Ravel etwa fuhr im Ersten Weltkrieg als Rettungssanitäter. Hinter dem Lenkrad eines riesigen Militärlastwagens sah man … Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: